Jahresbrief

Maulbronn, März 2021

Liebe Freunde der LUKAS-Stiftung
und des Impulses zum Wiederherstellen von ISOREL® !

Heute möchten wir das Versenden der Spendenbescheinigung als Gelegenheit nehmen, Euch und Ihnen allen auf das Herzlichste zu danken:
Für Spenden, Darlehen, Verlängerung von Darlehen, Mit-Denken und Fühlen, Kontakte vermitteln, vor Ort und im Hintergrund die schier unendliche und so verantwortungsvolle Planungs- und Umsetzungsarbeit zu verrichten…

Im Januar hatte ich Gelegenheit, unsere Heilbetriebsstätte zu besuchen und 8 neue MitarbeiterInnen kennen zu lernen. Es war beeindruckend die fast fertige Produktionsanlage nach all den schwierigen Jahren des Baustopps bzw. der schleppenden Weiterentwicklung zu sehen.

Nur wenige Elemente fehlen – sie konnten Corona-bedingt noch nicht geliefert werden – und dann ist im Juni die Zertifizierung der ganzen Herstell- und Abfüllanlage geplant.

ISOREL® (unser Mistelpräparat) soll jetzt im März / April vorbereitet werden und kann dann nach der notwendigen Lagerungszeit nach dem Zertifizieren endlich abgefüllt und angewendet werden. Viele Ärzte und Patienten warten darauf.

Leider kommen wir durch den Corona-Verzug noch einmal in einen Finanzierungs-Engpass. Wir sind aber zuversichtlich ihn mit all Ihrer / Eurer Hilfe und auch derer, die uns schon von der geistigen Welt aus begleiten, zu überwinden.

In der Hoffnung viele von Ihnen / Euch zur Einweihung auch live sehen und danken zu können, schicken wir ganz herzliche Grüße.
Bleibt alle gesund und behüt‘ Euch Gott.

für die LUKAS-Stiftung

Wessel von Loe